Gospelgottesdienst mit "Fetz Domino"

 

Gospelgottesdienst
Gospelkirche Karlsruhe
mit
Fetz Domino

Sonntag, 10.Juni, 17.45 Uhr, Markuskirche (Weststadt)

Herzliche Einladung!

Die liturgische Leitung des Gottesdienstes hat
Pfarrerin Ulrike Bruinings

Thema: Heimat

 

FETZ DOMINO – bei diesem Gospelchor ist der Name Programm. Seit der Gründung 1992 fetzt der Karlsruher Chor mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Gospels für den Herrn und die „Gute Nachricht“ kommt so zum Klingen. 

Über die Jahre musikalisch und menschlich zu einer Einheit gewachsen, singt FETZ DOMINO mit viel Herz und lässt sich dabei in keine Schublade einordnen. Ob in der Kirche, in der Sporthalle oder auf Open-Air-Festivals, bei Konzerten, auf Hochzeiten, Taufen oder Jubiläen – der Chor  begeistert stets das Publikum und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.

FETZ DOMINO setzt sich aus den unterschiedlichsten Charakteren, Temperamenten und Stimmtypen zusammen, was sich im musikalischen Facettenreichtum widerspiegelt: Ob bei enthusiastischen Abgehnummern, unter die Haut gehenden Balladen oder Worship-Songs - die authentische und sympathische Art des Chores schwappt stets auf die Zuhörer über und so verwundert es nicht, wenn meist schon nach wenigen Momenten „der Funke überspringt“ und das Publikum begeistert mitsingt und mit klatscht.

 

 

Gospelgottesdienste - frohe Gottesdienste mit Tiefgang

 

Jeden 2. Sonntag im Monat findet in der Gospelkirche Karlsruhe (Markuskirche) ein Gospelgottesdienst statt. Es treten unterschiedliche Gospelchöre aus der Region auf. Das Vorsängerteam und die Band der Gospelkirche gestalten die Gemeindelieder. Ebenso ist der Gottesdienst durch eine kurze, prägnante Themenpredigt und eine eigenständige Liturgie geprägt. So erwartet die Gottesdienstbesucher ein im Zusammenspiel von Musik und Wort ansprechender, lebendiger und moderner Gottesdienst.

17.45 Uhr Kurzkonzert
18.00 Uhr Gospelgottesdienst
Ende gegen 19.00 Uhr.

 

 

 

 

Neuer „Gospelchor Karlsruhe“ sucht Sängerinnen und Sänger!

Im Mai 2017 startete der neue „Gospelchor Karlsruhe“, mit dem die Markuskirche am Yorckplatz (Weststadt) ihr Profil als Karlsruher Gospelkirche weiter stärken möchte.

Gefragt sind junge und junggebliebene Menschen, die neben einer schönen Stimme und Rhythmusgefühl auch Spaß am Singen haben, verbunden mit dem Interesse die Gottesdienstgemeinde zu begeistern.
Der neue „Gospelchor Karlsruhe“ probt am Montagabend und wird sich neben den Auftritten in den Gospelgottesdiensten auf den Internationalen Gospelkirchentag vorbereiten, zu dem im September 2018 über 5000 Gospelchorsänger in Karlsruhe erwartet werden.

Weitere Informationen zum Chor und den Vorsingterminen erteilt gerne Chorleiter Friedrich Schilberg (chorleiter@gospelkirche-karlsruhe.de).

9. Internationaler Gospelkirchentag

Der Internationale Gospelkirchentag kommt nach Karlsruhe – und Du kannst dabei sein! Vom 21.-23. September 2018 gastiert Europas größtes Gospelfestival zum zweiten Mal nach 2010 in der badischen Sonnenstadt.
5.000 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und Europa werden erwartet, wenn sich die deutsche und europäische Gospelszene drei Tage lang austauscht, miteinander singt, lacht und feiert. Workshops und Konzerte, Gottesdienste und Begegnungen – der Gospelkirchentag zeigt die Vielfalt moderner Kirchenmusik.
Anmeldung: http://www.gospelkirchentag.de/

 

 

 

Hier geht’s zum Einladungsvideo des Gospelkirchentages 2018 in Karlsruhe....